News & Pressemitteilungen

  • 22 Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Christoph Lange mit Forschungspreis ausgezeichnet

    Lange 115

    Der Memento Forschungspreis für vernachlässigte Krankheiten geht in diesem Jahr an Prof. Dr. Dr. Christoph Lange vom Forschungszentrum Borstel und an Prof. Dr. Martina Sester von der Universität des Saarlandes. Die internationale Fachjury würdigt damit den wichtigen Beitrag und das Engagement, den die beiden Naturwissenschaftler und Mediziner bei der Erforschung der Ursachen und Folgen multiresistenter Tuberkulose geleistet haben.mehr ]

  • 16 Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Neues Verfahren ermöglicht passgenaue Malariaforschung

    Bertrand_Lell_Direktor_CERMEL_116.jpg

    Methode aus Tübingen erfolgreich in Afrika erprobt: Freiwillige Probanden kontrolliert mit Malariaparasiten infiziert ‒ Erkenntnisse zur natürlich erworbenen Immunität und Resistenz gegen Malaria.mehr ]

  • 13 Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    DZIF-Wissenschaftlerin erhält ältesten deutschen Medizinpreis

    Martini_Preis_20180212_8_-116.jpg

    Vier junge Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) sind gestern mit dem ältesten Medizinpreis Deutschlands, dem Dr. Martini-Preis 2018, ausgezeichnet worden. Der erste Preis ging an Dr. Dr. Jan Broder Engler, den zweiten Preis teilen sich PD Dr. Matthias Reeh und Dr. Tarik Ghadban sowie die DZIF-Forscherin Dr. Anne Rechtien. mehr ]

  • 06 Februar 2018 - NEWS

    Antibiotika-resistente Keime in Gewässern nachgewiesen

    mcr1_JLU_Pressestelle_116.jpg

    Wissenschaftler des DZIF und der TU Dresden konnten in Wasser- und Sedimentproben aus niedersächsischen Gewässern multiresistente Bakterien nachweisen. Die Untersuchungen wurden vom NDR im Rahmen einer Recherche in Auftrag gegeben.  mehr ]

  • 01 Februar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Neues Antibiotikum gegen den Erreger des Tsutsugamushi-Fiebers gefunden

    Corallopyronin_A_116.jpg

    Wissenschaftler konnten nachweisen, dass der Naturstoff Corallopyronin A hochwirksam gegen das Tsutsugamushi-Fieber ist.  mehr ]

  • 17 Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Dialysepatienten besser vor Lungenentzündung schützen

    Klinische_Studien_116.jpg

    Im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) ist die erste gemeinsame Studie aller zwölf klinischen Studienzentren an den Start gegangen. Ziel der Studie ist ein verbesserter Impfschutz bei Dialysepatienten. Die Studienzentrale an der Uniklinik Köln konnte jetzt am Dialysezentrum in Kronach die ersten 15 Patienten einschließen. Insgesamt werden deutschlandweit 884 Patienten teilnehmen.mehr ]

  • 16 Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Europäisches Forschungsteam trickst Ebolavirus aus

    Ebolaviren_NIAID_116.jpg

    Forscher können die Ebolavirus-Vermehrung im Experiment gezielt hemmen. Ein neues Bildgebungsverfahren ermöglicht das Testen von potenziellen Arzneimitteln.mehr ]

  • 15 Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Europaweiter Ausbruch eines multiresistenten Tuberkulosestamms durch Genomanalyse nachgewiesen

    Niemann_115.jpg

    Dem Nationalen Referenzzentrum am Forschungszentrum Borstel ist es gelungen, einen europaweiten Ausbruch eines multiresistenten Mycobacterium tuberculosis-Stamms bei 29 Flüchtlingen aus dem Horn von Afrika nachzuweisen.mehr ]

  • 10 Januar 2018 - PRESSEMITTEILUNG

    Bessere Vorhersage von Resistenzen bei Tuberkulosebakterien

    Tuberkulosebakterien_cdc_James_Archer_115.jpg

    Einem internationalen Tuberkulose-Konsortium – darunter auch das Forschungszentrum Borstel – ist es gelungen, ein standardisiertes und international anerkanntes Verfahren zu entwickeln, um Resistenzen bei Tuberkulosebakterien in Zukunft besser vorhersagen zu können. mehr ]

  • 15 Dezember 2017 - PRESSEMITTEILUNG

    Neues Epidemie-Management-System bekämpft Affenpocken-Ausbruch in Nigeria

    Sormas

    Mit einem neuen mobilen Informationssystem bekämpfen Wissenschaftler vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) und vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) gemeinsam mit nigerianischen Forschern erstmals einen Affenpocken-Ausbruch in Nigeria.mehr ]

Ergebnisse 11 bis 20 von insgesamt 247