News & Pressemitteilungen

  • 15 September 2014 - PRESSEMITTEILUNG

    Tuberkulose: Bessere Diagnose bei Kindern

    Eine schnelle und sichere Diagnose der Tuberkulose ist bei Kindern nach wie vor problematisch. Ein Team von Wissenschaftlern hat nun einen neuen immundiagnostischen Bluttest entwickelt und gezeigt, dass seine Anwendung bei Kindern die Diagnose wesentlich verbessern kann. mehr ]

  • 01 September 2014 - NEWS

    Bewerbung um ersten DZIF-Preis läuft

    Die Academy des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung schreibt erstmalig einen Preis für herausragende Leistungen im Bereich der Infektionsforschung aus.mehr ]

  • 28 August 2014 - PRESSEMITTEILUNG

    MERS: Wie übertragbar ist das Virus?

    Das MERS-Coronavirus, das erstmals 2012 in Saudi-Arabien diagnostiziert wurde, verbreitete sich von der Arabischen Halbinsel aus auch nach Europa. Es löst eine schwere virale Lungenentzündung aus, an der mittlerweile fast 300 Menschen gestorben sind. Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass die menschliche Ansteckungsrate gering ist. Die Studie, an der auch das DZIF beteiligt ist, ist im New England Journal of Medicine veröffentlicht. mehr ]

  • 28 August 2014 - NEWS

    Das DZIF auf der ICAAC

    Auf der ICAAC, der weltgrößten Konferenz zu antimikrobiellen Wirkstoffen und Infektionskrankheiten, ist das DZIF mit wissenschaftlichen Beiträgen und einem eigenen Stand vertreten. Vom 6. bis 9. September ist der Stand 1017 Treffpunkt für alle DZIF-Interessierten. mehr ]

  • 25 August 2014 - VERÖFFENTLICHUNG

    Meeressäuger brachten die Tuberkulose nach Amerika

    Nicht die spanischen Eroberer brachten die Tuberkulose-Bakterien auf den amerikanischen Kontinent, sondern Meeressäuger: Seehunde und Seelöwen nahmen die Erreger vor der Küste Afrikas auf und transportierten sie über den Ozean. Zu diesem Ergebnis kam ein internationales Forscherteam um  Johannes Krause von der Universität Tübingen. Aktuell veröffentlicht in Nature online.  mehr ]

  • 13 August 2014 - FERNSEHBEITRAG

    Kampf gegen Ebola

    Becker Portrait 115

    In einer Sendung der ARD, "Weltspiegel extra", am 12. August, wurde aktuell über den Kampf gegen Ebola berichtet. Wichtige Fragen beantwortet unter anderem Prof. Stephan Becker, Leiter der Virologie an der Uni Marburg und Koordinator des DZIF-Schwerpunkts "Neu auftretende Infektionskrankheiten". mehr ]

  • 11 August 2014 - PRESSEMITTEILUNG

    Wie unser Organismus RNA-Viren sicher aufspürt

    Hartmann AG 115

    Forscher des Bonner Uniklinikums und des London Research Instituts haben herausgefunden, wie unser Immunsystem RNA-Viren sicher erkennen und bekämpfen kann. Die Ergebnisse sind aktuell in der renommierten Fachzeitschrift Nature publiziert. DZIF-Wissenschaftler Prof. Gunther Hartmann vom Uniklinikum Bonn sieht in den Ergebnissen ein großes Anwendungspotenzial.mehr ]

  • 28 Juli 2014 - PRESSEMITTEILUNG

    Neue Medikamente heilen auch schwierige Hepatitis C

    Manns Portrait1 115

    Neue Wirkstoffe revolutionieren derzeit die Therapie von chronischer Hepatitis C. Selbst Patienten mit der am schwierigsten zu behandelnden Hepatitis-C-Form können künftig geheilt werden. DZIF-Professor Michael Manns von der Medizinischen Hochschule Hannover hat zwei der Zulassungsstudien für die neuen Medikamente geleitet. Die Ergebnisse sind jetzt in der Fachzeitschrift "Lancet" veröffentlicht. mehr ]

  • 24 Juli 2014 - PERSONALIE

    Neue DZIF-Professur besetzt

    nuebel 115

    Der Mikrobiologe und Populationsgenetiker Prof. Dr. Ulrich Nübel wurde auf eine W2-Professur des DZIF berufen. Die Professur ist am Leibniz-Institut DSMZ (Deutsche Sammlung von Mikroorganismen) in Braunschweig angesiedelt. mehr ]

  • 24 Juli 2014 - PRESSEMITTEILUNG

    Einzelne zentrale T-Gedächtniszellen sind "multipotent"

    Busch Buchholz Graef 115

    Erstmals haben Forscher in Deutschland und den USA nachgewiesen, dass bestimmte Zellen des Immunsystems, sogenannte zentrale T-Gedächtniszellen, alle wesentlichen Eigenschaften von adulten Gewebestammzellen aufweisen. Damit können mit diesen Zellen bestimmte Funktionen des Immunsystems wiederhergestellt werden. Wichtige Ergebnisse für die klinische Zelltherapie.mehr ]

Ergebnisse 201 bis 210 von insgesamt 261