Arbeitsgruppe

Zielstrukturen gegen Staphylokokken

Kurzbeschreibung

Die Arbeitsgruppe von Fabian Grein erforscht neue Zielstrukturen (Targets) für Antibiotika gegen Staphylokokken. Infektionen mit Staphylococcus aureus sind aufgrund ihrer Virulenz und ihrer Resistenz gegenüber vielen Antibiotika eine ernste Gefahr für die Gesundheit der Patienten. Es ist deshalb aus medizinischer Sicht lohnenswert, spezifische Schmal-Spektrum-Antibiotika zu entwickeln. Die Wissenschaftler identifizieren und validieren Targets für Antibiotika, die die Erreger spezifisch abtöten oder deren Blockierung die Bakterien für klassische Antibiotika wieder empfindlich macht. Die Forscher konnten so Zielstrukturen charakterisieren, für die nun Substanzen gescreent werden, die die Methicillin-Resistenz in S. aureus brechen könnten.

Standorte
Ansprechpartner

Artikel zur Arbeitsgruppe