-
Symposium

Verschoben: Internationales Symposium zur translationalen Forschung in der Virushepatitis

Achtung: Der neue Termin wird sobald wie möglich bekanntgegeben. Abstract-Einreichungen sind in der Zwischenzeit weiter möglich.

Die Virushepatitis ist eine entzündliche Erkrankung der Leber, die durch eine Infektion mit einem oder mehreren der fünf wichtigsten Hepatitisviren A, B, C, D oder E verursacht wird. Die Langzeitfolgen einer chronischen Virushepatitis sind sehr häufig Leberzirrhose und Leberzellkrebs. Schätzungen zufolge sind mehr als 400 Millionen Menschen chronisch mit Hepatitis-B-, -C- und / oder -D-Viren infiziert, was zu etwa 1,4 Millionen Todesfällen pro Jahr führt.

Das "Internationale Symposium zur translationalen Forschung in der Virushepatitis" unterstützt das UN-Ziel 3 der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung: Es fördert spezifische Maßnahmen zur Bekämpfung der Virushepatitis. Das Symposium bringt führende internationale Wissenschaftler im Bereich Virushepatitis mit Vertretern der pharmazeutischen Industrie zusammen, um gemeinsam an der Heilung der viralen Hepatitis zu arbeiten. Neben den Plenarvorträgen der führenden Experten werden aufstrebende junge Wissenschaftler aus diesem Fachgebiet gefördert, indem sie die Möglichkeit haben, über Abstraktselektion eine Kurzpräsentation zu halten oder ein Poster vorzustellen.

Bitte senden Sie Ihren Abstract bis zum 31. März 2020 an abstracts@virologie.med.tum.de. Die Abstracts können bis zu 300 Wörter umfassen.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldungsformular unten auf dieser Seite.

Ansprechpartnerinnen

Dr. Claudia Dembek
Projektmanagerin DZIF TTU Hepatitis
Institut für Virologie
Technische Universität München/Helmholtz Zentrum München
Trogerstr. 30, 81675 München
E-Mail: claudia.dembek@tum.de; Tel. 089-4140-9297

Rita Pflieger-Kerle
Administrative Assistant
E-Mail: rita.kerle@tum.de; Tel. 089-4140-9297

 

Datum
Veranstalter
Technische Universität München/Helmholtz Zentrum München
Institut für Virologie
Ort

Eibsee Hotel
Am Eibsee 1-3
82491 Grainau
Deutschland

Veranstaltungsart
Symposium

Anmeldung

Anrede
Titel

Interne Zugehörigkeit
Externe Zugehörigkeit

Ich reiche einen Abstract ein:
Bitte senden Sie Ihr Abstract bis zum 31.03.2020 an abstracts@virologie.med.tum.de. Die Abstracts können bis zu 300 Wörter umfassen. Die besten Abstracts werden für die Short Talks ausgewählt.

Ich beantrage eine finanzielle Unterstützung: