• Zika-Viren bald auch in Europa und Deutschland?

    DZIF-Professor Jan Felix Drexler von der Universität Bonn bewertet die Situation und plädiert für mehr Forschung und weniger Panikmache.

    zur Pressemitteilung

  • Willkommen im DZIF

    Infektionen sind für die Medizin auch im 21. Jahrhundert eine große Herausforderung. Was tun, wenn Keime immer unempfindlicher gegen Antibiotika werden? Dieser und anderen spannenden Fragen wollen die Forscherinnen und Forscher des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung nachgehen.

    [Zum Video]

  • Neues Gen für Antibiotika-Resistenz nachgewiesen

    Wissenschaftler haben ein Gen entdeckt, das Bakterien gegen Reserve-Antibiotika resistent macht. Besonders alarmierend ist die Übertragbarkeit auf andere Bakterienstämme.

    Zur Pressemitteilung

  • Forscherkarriere zwischen München und Afrika

    HIV und Tuberkulose sind die Themen, die auf Michael Hölschers Agenda ganz oben stehen. An der LMU München leitet der Wissenschaftler die Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin und hat außerdem eine DZIF-Professur für Global Health & Infectious Diseases inne. Wir haben mit dem Forscher über seine Arbeit und sein Leben gesprochen.

    [Porträt]

  • Wie kommt die gesunde Darmflora in eine Kapsel?

    DZIF-Wissenschaftler an der Uniklinik Köln stellen gefrorene Darmflora-Präparate in Kapseln her. Das Herstellungsprotokoll ist für interessierte Kollegen frei zugänglich. 

    [Zur Pressemitteilung]

News