-
Workshop

Management von Malaria im Zeitalter der Arzneimittelresistenz

Ein DZIF-Workshop für BNITM-Kliniker und -Forscher

Bei Malaria sind Artemisinin-basierte Kombinationstherapien (ACTs) seit langem die Behandlungsmethode der Wahl. Angesichts der Gefahr einer Antibiotikaresistenz werden jedoch neue therapeutische Ansätze gesucht. Dieser zweitägige DZIF-Workshop ist ein Update für Ärzte und Forscher, die sich mit der Behandlung von Malariapatienten und der Erforschung neuer Therapien befassen. Die Ziele sind:

  1. ein Update über neue Behandlungsschemata und Behandlungsoptionen für Malaria bereitzustellen und
  2. Diskussionen über zukünftige Studien und Fortschritte zu initiieren.

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:

Dr. Johannes Mischlinger

sowie

Dr. Till Omansen

(beide am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin tätig).

 

 

 

Date
Organizer
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
DZIF
Address

Natur & Business Akademie
Am Hamberg 20
21368 Dahlenburg / OT Ellringen
Deutschland

Event type
Workshop