Pressekontakt

Die Pressestelle ist die erste Anlaufstelle für Medienvertreterinnen und -vertreter zu allen Fragen rund um das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF). Unsere Aufgabe ist es, Themen aus allen Forschungsbereichen des DZIF in die Medien und an die Öffentlichkeit zu bringen. 

Auch wenn Sie nach wissenschaftlichen Expertinnen und Experten für journalistische Themen suchen, sind Sie hier richtig. Gern stellen wir den Kontakt her:

E-Mail an die Pressestelle

Wenn Sie regelmäßig über die neuesten Forschungsergebnisse und -entwicklungen aus dem DZIF auf dem Laufenden gehalten werden wollen, abonnieren Sie gerne unseren Presseverteiler, unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder YouTube (alle Links finden Sie unten auf dieser Seite).

Über Nachrichtenportale verbreiten wir unsere Pressemitteilungen ebenfalls - im deutschsprachigen Raum über den Informationsdienst Wissenschaft (idw) und international über EurekAlert!:

Logo des Informationsdienstes Wissenschaft - kurz: idw
© idw

Der idw bündelt Aktuelles aus Forschung und Wissenschaft aus rund 1.000 Mitgliedseinrichtungen. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Nachrichtenverbreitung im deutschsprachigen Raum.

Zur idw-Übersicht aller DZIF-Pressemitteilungen

EurekAlert!-Logo
© EurekAlert!, AAAS

EurekAlert! ist eine Non-Profit-Plattform zur Verbreitung von Nachrichten, die von der American Association for the Advancement of Science (AAAS) als Ressource für Journalistinnen, Journalisten und die Öffentlichkeit betrieben wird. Über EurekAlert! erreichen unsere Pressemitteilungen ein internationales Publikum. Dieser Link führt Sie zu einer Zusammenstellung aktueller Pressemitteilungen weltweit zu den Themen Infektionen und neu auftretende Krankheiten (EN).

 

 

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter und unsere Pressemitteilungen und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mailinglisten auswählen
2 + 4 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.