Tuberkulose-Behandlung
© Dr. Jan Heyckendorf/FZ Borstel

Erfolgreiche Translation

Für die Translation im DZIF gibt es bereits greifbare Erfolge.

Das DZIF ist mit dem Ziel angetreten, translationale Infektionsforschung zu betreiben: Forschungsergebnisse sollen schneller aus dem Labor zum den Patientinnen und Patienten gelangen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten Ärzt:innen und Naturwissenschaftler:innen eng zusammen und tauschen immer wieder ihre Ergebnisse und Erfahrungen aus. Einige Beispiele erfolgreicher translationaler Arbeit im DZIF haben wir in der folgenden Galerie für Sie zusammengestellt.

Für ausführliche Projekt-Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild: