Willkommen im DZIF -

dem Deutschen Zentrum für Infektionsforschung

Forschungsbereiche

Aktuelles

Masernvirus
© cdc/ Goldsmith and Bellini

Maserninfektion löscht Immungedächtnis – Masernimpfung schützt

Maserninfektionen sind nicht harmlos – sie können schwere Krankheitsverläufe verursachen, die auch tödlich enden können. Jetzt haben Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) im Verbund mit
Florian Klein (li) und Team
© Uniklinik Köln/Dorothea Hensen

Forscher entschlüsseln Wirkung von Ebola-Impfstoff

rVSV-EBOV heißt der neue Impfstoff, der aktuell im Kampf gegen das Ebola-Virus eingesetzt wird. Seit 2018 haben ihn bereits über 200.000 Menschen erhalten. Wie genau der Impfstoff wirkt, war bislang
Infektionswege bei Listerien
© S. Doijad, L. La Pietra

Hochvirulente Listeriose-Erreger entdeckt

Ein internationales Forscherteam identifiziert die genetische Grundlage für die Hypervirulenz eines Listerienstammes, der schwere Infektionen auslösen kann. Die Arbeiten wurden von Wissenschaftlern an
Pseudomonas aeruginosa
© CDC/James Archer

Steckt im grünen Tee ein Wirkstoff gegen Antibiotikaresistenz?

Eine gesundheitsfördernde Wirkung wird dem grünen Tee schon seit längerer Zeit nachgesagt. Dass er aber im Kampf gegen Antibiotika-resistente Bakterien helfen kann, ist eine neue Erkenntnis von DZIF

Ab sofort erhältlich

SYNERGIE - das neue Forschungsmagazin der DZG

Lesen Sie Erfolgsgeschichten, Porträts und Neuigkeiten aus der Forschung in den Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung.

SYNERGIE
© DZIF

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter und unsere Pressemitteilungen und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mailinglisten auswählen

Die DZIF-Mediathek

Das DZIF in Video, Bild und Print.

Immunschwäche
© DZIF/scienceRelations
Bild jpeg (5.33 MB)

Immunschwäche

jpeg (5.33 MB)

Forschung im Fokus

Unsere Standorte

Forschungsbereiche
Ansprechpartner
16
Daten- & Biobanken